Gratis Sex Stories
Du findest hier viele Erotik Geschichten zum Lesen, wann Du willst und wie oft Du willst, denn sie sind völlig kostenlos. Aber Vorsicht, die gratis Sexgeschichten nicht mit einer dicken Beule in der Hose lesen, sonst explodieren deine Eier wie ein Luftballon. Nun aber viel Spaß beim Lesen der erotischen Sex Geschichten.
Archive
Weiterempfehlen

Ehefrau mit einem Butt Plug verwöhnt

Ehefrau mit einem Butt Plug verwöhntHannah ist eine absolut reife und geile Frau. Ich bin jetzt seit 2 Jahren mit ihr zusammen, und kann nur sagen, dass ich inzwischen fast alles mit ihr gemacht habe. Um herauszufinden, wie wichtig das Thema Sex für sie ist, ließ ich sie die letzte Woche „verhungern“, d.h., ich küsste sie heiß und innig, oder machte Anspielungen, die sie wissen ließen, dass sie extrem reizvoll ist. Und dann ließ ich sie extra auf Abstand, wenn es um mehr ging. Ich war gespannt, wann sie initiativ werden würde. Außerdem hatte ich geplant, sie in das Thema der analen Reize einzuführen. Letzten Samstag war es dann so weit, sie wollte es wissen, und ist, anstatt sich anzuziehen, den ganzen Tag nur mit diesem Negligee rumgelaufen. Sie hatte es darauf angelegt, mich zu reizen, wollte mit mir schlafen. Natürlich führte ich meinen Anal-Plug die ganze Zeit in der Hosentasche mit, um ihn vorgewärmt im richtigen Moment zur Hand zu haben. Die Nummer, die sie abzog, war echt geil, dieser dünne Stoff, und darunter diese hübschen Brüste, das konnte mich natürlich nicht kalt lassen. weiterlesen »

Geiler Urlaub in Nijmegen

Geiler Urlaub in NijmegenIch habe schon öfters Urlaub in Nijmegen am 4 Tagemarsch gemacht, so auch 2011. Kurz vor meiner Anreise bekam ich von meiner Vermieterin, bei der ich bis jetzt immer Unterkunft hatte, eine Mail, dass sie kurzfristig verreist sei. Am Anfang war ich ein wenig verärgert, da ja die Unterkunft direkt in der Stadt war und in diesen Tagen die ganze Altstadt ein riesiges Fest ist. Egal, ich fuhr einfach nach Nijmegen und besorgte mir über den Veranstalter eine Ersatzunterkunft. Diese lag 6 Km außerhalb der Stadt, worauf ich wieder ein wenig enttäuscht war. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht, dass ich dazu keinerlei Grund haben sollte. Ich erreichte die angegebene Adresse und mir öffnete eine attraktive Frau, ca. 50 Jahre, welche sich als Anita vorstellte. Sie zeigte mir mein Zimmer und bedauerte aber, dass es etwas klein sei, in dem größeren Zimmer hätte sie noch zwei andere Gäste. Ich war aber absolut zufrieden. Als ich nach dem ersten Marschtag zurückkam, ging ich unter die Dusche, wollte anschließend noch ein Bier mit Anita trinken und ging in das Wohnzimmer. weiterlesen »

Sex mit meiner scharfen Nachbarin

Sex mit meiner scharfen NachbarinEs war schon wieder Freitagabend und ich hatte schon wieder keine Pläne, wie ich den Abend verbringen wollte. Meine Kumpels saßen jetzt alle am Strand auf Malle und angelten sich paar sexy Mädels. Nur ich musste zu Hause bleiben, weil die Kohle nicht reichte. Frustriert zappte ich die Kanäle im Fernsehen auf und ab. Natürlich lief wieder nur Schrott! Entnervt feuerte ich die Fernbedienung in eine Ecke und lief in die Küche, um mir ein Bier aus dem Kühlschrank zu holen. Als ich zurückkehrte, warf ich einen Blick aus dem Fenster. Man hatte von hieraus einen direkten Blick in die Küche des Nachbarhauses. Und was für einen Blick! Vor meinen Augen stand meine sexy Nachbarin. Und zwar nur mit einem BH und einer kurzen Boxershorts bekleidet. Meine Nachbarin bewegte sich rhythmisch, während sie etwas in einer Pfanne kochte. Hin und wieder warf sie den Kopf hin und her machte kleine Tanzschritte. Mein Interesse war von der ersten Sekunde an geweckt. Ich zog mir einen Stuhl heran, stellte mein Bier auf die Fensterbank und setzte mich in eine gute Sichtposition. weiterlesen »