Gratis Sex Stories
Du findest hier viele Erotik Geschichten zum Lesen, wann Du willst und wie oft Du willst, denn sie sind völlig kostenlos. Aber Vorsicht, die gratis Sexgeschichten nicht mit einer dicken Beule in der Hose lesen, sonst explodieren deine Eier wie ein Luftballon. Nun aber viel Spaß beim Lesen der erotischen Sex Geschichten.
Archive
Weiterempfehlen

Prostituierte treibt es mit zwei Freien

Prostituierte treibt es mit zwei FreienViele Freunde beneiden mich darum, dass ich für meine Arbeit erst um 18.00 Uhr aufstehen muss. Ich dusche, wasche mir die Haare, rasiere mich überall, lackiere meine Nägel und schminke mich. Ich ziehe sexy Unterwäsche an, Strapsen und High Heels. Mein Beruf? Prostituierte mit Leidenschaft. Pünktlich um 20.00 Uhr stehe ich dann vor dem edelsten Restaurant in ganz Hamburg, eben da, wo all die Männer mit den dicken Geldbeuteln essen gehen. Ich muss auch nicht lange warten, da öffnet schon ein schwarzer Mercedes die Tür und winkt mich zu sich rüber: 1000 Euro, für alles, was es gibt? Oralverkehr, Analverkehr und vaginal? Ich nickte eifrig. Das ist ein sehr gutes Geschäft und schnell mal eben 1000 € verdient. Schon im Auto fing ich an, meinen schwarzen BH auszuziehen und an meinen Nippeln zu drehen und zu saugen. Ich konnte an der leichten Beule in seiner Hose erkennen, dass es ihn ziemlich geil machte. Nach etwa 15 Minuten kamen wir an einer großen Villa an. Schon der Eingang war berauschend groß. Ich hatte aber leider nicht viel Zeit mich umzusehen! weiterlesen »

Der private schwule Sexsklave

Der private schwule SexsklaveEs ist ein Sonntag Mittag, ich bereite mich gerade auf meine neue Ausbildung in der Berufsschule vor. Ich bin aufgeregt … wie sind die anderen so drauf und werden sie mich akzeptieren? (Zu mir: Ich bin gerade 18 geworden und ja ich bin schwul aber ich bin anders, sehr dominant und nehme mir was ich will) nun ja ich habe mittlerweile alles fertig und bin bereit. Der erste Tag verlief wirklich Gut. Ich habe sofort Freunde gefunden und es war sogar jemand dabei, der ebenfalls schwul war. Er war auch 18 aber eher zurückhaltend ein eher der Typ, der nur ” und selten etwas abschlägt. Er ist eher klein und ziemlich dünn. Er hat mittellange Blonde haare und man könnte auf dem ersten Blick nicht erahnen, dass er schwul ist. Wir verstanden uns schnell und merkten auch ziemlich schnell, was wir beide für Typen sind. Nach ungefähr 3 Wochen stand die erste Prüfung an, von der abhing, ob es eine Zukunft an dieser Schule gibt oder nicht. Ich hatte keine Probleme, allerdings Florian schon. Ich bemerkte, dass er einen Spicker hatte, aber damit nicht ganz zurechtkam. weiterlesen »

Flotter Dreier mit der Nachbarin

Flotter Dreier mit der NachbarinDurch reinen Zufall hat sich der dieser “Dreier” ergeben, was sich aber bis jetzt als Glückstreffer darstellt. Meine Frau Beate und ich sind schon einige Jahre verheiratet und der Sex war nicht mehr gerade das, was unser Leben bestimmt hat. Meine Frau war eigentlich noch nie diejenige, die auf Sex großen Wert legte, aber wenn, dann eigentlich schon mit allem was so dazugehört. Wie es nun mal so ist bei Frauen, sitzen sie viel beim Kaffee oder sonst zusammen und reden viel. So auch Beate mit unserer Nachbarin Sonja. Ich hatte schon öfters das Gefühl, dass die beiden ab und zu eine Lesbennummer abziehen. Das Gefühl kam dadurch zustande, das immer so komische Andeutungen gefallen sind. Als ich einmal mehr so zum Spaß eine Bemerkung in diese Richtung machte, wurde dies irgendwie empört zurückgewiesen. Im Sommer letzten Jahres habe ich bei einem absolut tollen Sommertag am Vormittag Feierabend gemacht, ich hatte jede Menge Überstunden und wollte das Wetter irgendwie nutzen. Als ich nach Hause kam, standen fremde Damensandalen vor der Haustür. weiterlesen »